Sicherheit und Schutz

Brandschutz-Fenster und -Türen

Ob in öffentlichen oder teilöffentlichen Bereichen und Gebäuden ist das Thema Sicherheit mittels Brandschutz unabdingbar.  Uns allen sind Bilder von Brandkatastrophen wie am Düsseldorfer Flughafen all gegenwärtig. Durch besondere Sicherheitsausstattung in und an den geprüften Bauelementen sowie Zwangsschließung mit Regelung kann ein Feuer- und Rauchschutz effektiv hergestellt werden. Selbstverständlich sind wir auch bei der jährlichen Wartung und Dokumentation Ihr Ansprechpartner 

Brandschutztüren

Brandschutztüren ermöglich den alltäglichen Durchgang und die Aufgabe welche Standardtüren für Sie bieten gleichzeitig 

Die Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse werden in der DIN 4102-5 geregelt.Die Gliederung erfolgt in verschiedenen Feuerschutzklassen - Brandschutztüren geregelt nach T30, T60, T90, T120 und T180. Die Zahl hinter dem T gibt die Dauer in Minuten an, für welche Dauer der Feuerschutzabschluss den Durchtritt des Feuers (nicht des Rauches) verhindern und sich dann noch öffnen lassen muss. Welche Feuerwiderstandsklasse für einen Feuerschutzabschluss erforderlich ist, richtet sich nach der Gebäudenutzung und den Anforderungen an die Wand, in die er eingebaut wird. Verglasungen sind in Feuerschutztüren optional erhältlich und haben die selben Eigenschaften wie der Feuerschutzabschluss.

Zusätzlich können Feuerschutzabschlüsse auch rauchdicht sein, um die Verbreitung von Rauch zu verhindern. Ein Feuerschutzabschluss ist nicht zwangsläufig rauchdicht, umgekehrt gibt es rauchdichte Türen, die keine Anforderung an den Feuerwiderstand erfüllen.  Eine Tür der Feuerwiderstandsklasse T30 mit Rauchschutzfunktion nennt sich T30-RS

Brandschutzfenster

Brandschutzfenster sind wie Brandschutztüren zum Schutz vor Brandüberschlag zwischen zwei Brandschutzabschnitten in Gebäuden. An Brandschutzfenster werden  für Öffnungen in Brandwänden verschiedene Ansprüche an den Feuerwiderstand  gestellt. Es handelt sich dabei meist um Festverglasung, die aus einem speziellen Rahmen (ausschließlich in Holz oder Aluminium) und einer speziellen Brandschutzverglasung bestehen. Der Einsatz ist sowohl als Innen- als auch als Außenanwendung möglich. Sprechen Sie uns einfach auf Ihre Anforderung an - wie bieten die passende Lösung

Anfertigung nach Maß

All diese Anforderungen setzen absolute Präzision bei Aufmaß, Fertigung und Einbau voraus. Denn ein zeitgemäßes Fenster erfüllt heute wesentlich mehr Aufgaben und verlangt neben modernen Fertigungseinrichtungen geschulte Fachkräfte, die für Qualität bis zum letzten Handgriff sorgen.